© Thomas Hemmann / www.Napoleonzeit.de / 28.02.2016

Memoiren und Biografien / Memoirs and Biographies

Russland / Russia

(Anonym). Wider Napoleon! Ein deutsches Reiterleben 1806 - 1815. Stuttgart: R. Lutz, ca. 1900, 322, 326 S.

(Anonym). Fragmente über Moskaus‘s Einäscherung. Von einem Augenzeugen des Feldzugs 1812. In: Kriegsgeschichtliche und kriegswissenschaftliche Monographien, 2. Bd., 1819, S. 287-312

Harnack, O., Briefe des Feldmarschalls Fürsten Barclay de Tolly aus den Jahren 1812 - 1815. In: Baltische Monatsschrift, Bd. 35, 1888, S. 490-514

Josselson, M. und D., The Commander : A Life of Barclay de Tolly. Oxford: Oxford University Press, 1980, 275 S.

W[eyman]n, F. W. v.,  Barklay de Tolly und der Vaterländische Krieg 1812. Reval: F. Kluge, 1912, 173 S.

Bennigsen, L. A. T. v., Mémoires du général Bennigsen. 3 Bde., Hrsg. E. Cazalas, Paris: H. Ch. Lavauzelle, 1907, 328, 367, 469 S.

Weimar, W., Der russischen General Baron von Bennigsen im Kriege von 1806 und 07 nach seiner eigenen Darstellung und im Urteil der Zeitgenossen. Greifswald: J. Abel, 1911, 99 S.

Berg, G. v., Leben von Gregor von Berg, Russisch-Kaiserlicher, des Dienstes entlassener General der Infanterie. Dresden: E. Blochmann, 1871, 436 S.

Wickede, J. v., Memoiren eines Legitimisten von 1770 - 1830. Nach handschriftlichen Tagebüchern, Briefen und Aufzeichnungen aus dem Nachlasse d. Marquis Henri Gaston de B.......... Potsdam: A. Stein (Riegel'sche Buchhandlung), 1858, 431, 432, 420 S.

Chapuis, F.-C., Campagne de 1812 en Russie : Observations sur la retraite du prince Bagration, commandant en chef de la deuxième armée russe. Paris: J. Corréard, 1856, 172 S. (Nachdr. [o.O.:] Adamant Media Corp., 2005)

Clausewitz, C. v., Sämtliche Schriften "Vom Kriege": Vom Kriege. Die Feldzüge von 1796 und 1799 in Italien und der Schweiz: Der russische Feldzug von 1812: Feldzüge von 1813, 1814 und 1815. [o.O.:] Mundus, 1999, 766, 816, 463 S.

Förster, G., Carl von Clausewitz: Lebensbild eines patriotischen Militärs und fortschrittlichen Militärtheoretikers. Berlin (Ost): Militärverlag, 1983, 56 S.

Troubetzkoy, G., In the Service of the Tsar against Napoleon: The Memoirs of Denis Davidov, 1806-1814. London: Greenhill Books, 1999, 223 S.

Belmont (Schümberg, H. A.), Hans Carl Friedrich Anton Graf von Diebitsch-Sabalkanski, Kaiserl. Russischer Feldmarschall, neben Rußlands vorzüglichsten Feldherren nach mitgetheilten Familien-Nachrichten. Dresden u. Leipzig: Arnold, 1830, 183 S.

Diest, G. v., Heinrich von Diest weiland General-Inspekteur der Artillerie. Ein Lebensbild nebst Mittheilungen zur Geschichte der Familie von Diest. Berlin: E. S. Mittler, 1899, 124 S.

(Anonym.). Mittheilungen aus dem Leben des Feldmarschalls Grafen Friedrich zu Dohna. Berlin, 1873, 256 S.

Durowa, N., Die Offizierin. Das ungewöhnliche Leben der Kavalleristin Nadeshda Durowa erzählt von ihr selbst. Leipzig: G. Kiepenheuer, 1994, 384 S.

Geering, M., Als badischer Militärmusiker in Napoleons Kriegen: Balthasar Eccardts Erinnerungen an die Feldzüge nach Österreich, Preußen und Russland (1805-1814). Stuttgart: W. Kohlhammer, 2013, 234 S.

Schwartzkoppen, C. v., Karl von Francois : Ein Soldatenleben : Nach hinterlassenen Memoiren. Berlin: R. Eisenschmidt, 1910, 247 S.

Franckenberg-Ludwigsdorff, F. W. H. v., Schilderungen denkwürdiger deutscher Zustände vom Jahr 1806 bis zur Gegenwart: Nach eigener Wahrnehmung und Auffassung in staatlicher, geschichtlicher, militairischer und juristischer Beziehung, verknüpft mit einer theilweisen Lebensbeschreibung des Verfassers: des vormal. Hauptmanns und Oberger.-Anwalts von Franckenberg-Ludwigsdorff zu Göttingen. Göttingen: Hofer, 1863. 493 S.

(Anonym.) Aus dem Leben des Freiherrn Ludwig Christian Heinrich Gayling von Altheim. Freiburg i. B.: F. Wagner, 1864, 246 S.

Helldorf, Frh. v., Zur Geschichte der Schlacht bei Kulm. Berlin: G. Hempel, 1856, 56 S.

Sömmer, R., Lebensskizze des Prinzen Ernst zu Hessen-Philippsthal-Barchfeld, kais. kön. russ. Generals der Cavallerie : nebst einem geschichtlichen Abriß der hessischen Fürstenhäuser Philippsthal und Barchfeld. Barchfeld: Selbstverlag, 1851, 121 S.

(Anonym.). Georg Wilh. v. Hofmann. Eine biographische Skizze. Trier: F. Hintz, 1861, 56 S.

Hofmann, v., Tagebuch des 2ten russischen Corps in den Feldzügen von 1812, 1813, 1814. Münster: Coppenrath, 1830, 131 S.

Hüne, P.: Die Erinnerungen des Sergeanten Carl Hüne : Ein Braunschweiger im Dienste Napoleons : Augenzeugenberichte aus den Jahren 1810 - 1814. Berlin: Ed. Hüne, 2013, 132 S.

Courville, X. G., Jomini: Eine Biographie. Berlin: G. Kiepenheuer, 1938, 343 S.

Langendorf, J.-J., Krieg führen: Antoine-Henri Jomini. Zürich: vdf, 2008, 508 S.

Klee, C. C. L., Pilgerschaft durch Land und Leben (1792-1818). Reval: F. Kluge, 1913, 259 S.

Kotzebue, A. v., Das merkwürdigste Jahr meines Lebens. München: Kösel, 1965, 345 S.

Kotzebue, M. v., Der Russische Kriegsgefangene unter den Franzosen: von Moritz von Kotzebue, Russisch-Kaiserl Lieutenant im Generalstabe, des St. Wladimirordens Ritter: herausgegeben von dessen Vater A. v. Kotzebue. Wien: F. Haas, 1816. 211 S.

(Fabry, L.-G.) Mémoires de Langeron : General d'infanterie dans l'armee russe : Campagnes de 1812, 1813, 1814. Paris: A. Picard, 1902, 521 S.

Löwenstern, E. v., Mit Graf Pahlens Reiterei gegen Napoleon. Denkwürdigkeiten des russischen Generals Eduard von Löwenstern. Berlin: E. S. Mittler, 1910, 338 S.

Löwenstern, W. v., Denkwürdigkeiten eines Livländers. Leipzig: Heidelberg: C. F. Winter, 1858, 320, 303 S.

Löwis of Menar, H. v., Ich wäre gern geblieben : das Leben des Friedrich von Löwis of Menar zwischen 1767 und 1824 nebst einigen Familiennachrichten und einer Nachfrage über Alexander Puschkins Verbindung zum Hause von Löwis of Menar. Rostock: K. Reich, 2006, 379 S.

Löwis of Menar, K. v., Von Riga bis Danzig 1812-1813 : Aus dem Tagebuche des Generalleutnants Friedrich v. Löwis of Menar. In: Baltische Monatsschrift, Jg. 54 (1912), Bd. 73, Heft 2, S. 95-111

(Lützow, L. v.,) Beiträge zur Kriegesgeschichte der Feldzüge 1813 und 1814. Von einem Officier der alliirten Armee. Berlin: Realschulbuchhandlung, 1815, 294 S.

Martens, C. v., Denkwürdigkeiten aus dem kriegerischen und politischen Leben eines alten Offiziers. Dresden, Leipzig: Arnold, 1848, 360 S.

Michailowsky-Danilewsky, A., Denkwürdigkeiten aus dem Feldzuge vom Jahre 1813. Dorpat: C. A. Kluge, 1837, 349 S.

Michailowsky-Danilewsky, A., Erinnerungen aus den Jahren 1814 und 1815. Dorpat: A. S. Kluge, 1838, 299 S.

Mikaberidze, A., Russian Eyewitness Accounts of the Campaign of 1812. London: Frontline Books, 2012, 288 S.

Klevesahl, K., Des russischen Reichskanzlers Graf Nesselrode Selbstbiographie. Berlin: E.S. Mittler, 1866, 76 S.

Nordhof, A. W., Die Geschichte der Zerstörung Moskaus im Jahre 1812. Hrsg. C. Scharf, München: H. Boldt, 343 S.

(Anonym.) Aus Karls von Nostitz, weiland Adjutant des Prinzen Louis Ferdinand von Preußen, und späteren russischen General-Lieutenants, Leben und Briefwechsel. Dresden: Arnold, 1848, 332 S.

(Ortenberg, Gen.-Maj.) Denkwürdigkeiten des Krieges in Deutschland im Jahre 1813. In: Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft, und Geschichte des Krieges, 1857, Bd. 99, S. 87-128, 229-245; Bd. 100, S. 56-71, 149-160, 218-237; Bd. 101, S. 52-78

Fallmerayer, J. P., Graf Ostermann-Tolstoi. In: Thomas, G. M. (Hrsg.), Gesammelte Werke von Jakob Philipp Fallmerayer, 2. Bd., Leipzig: W. Engelmann, 1861, S. 359-378

Petzoldt, J. G., Merkwürdige Reisen und Schicksale eines deutschen Musikers als Kapellmeister bei der Kaiserl. Russischen Armee in den Feldzügen 1813 und 14 in Deutschland und Frankreich. Görlitz: J. G. Dreßler, 1831, 162 S.

Pfuel, E. v., Der Rückzug der Franzosen aus Rußland. Aus dem Nachlasse des verstorbenen Generals der Infanterie Ernst v. Pfuel. Berlin: G. Hempel, 1867, 84 S.

Gersdorff, B. v., Ernst von Pfuel. Berlin: Stapp, 1981, 152 S.

(Poppe, C.) Merkwürdige Lebens-Erfahrungen u. Schicksale in den Kriegs-Jahren von 1808 bis 1815. In: Der Soldatenfreund, 17. Jg., 3. Heft, 1849

Naumann, R., Der Russische Oberst Victor von Prendel, Stadtcommandant von Leipzig 1813 und 1814 und Commandant der Kaiserl. Russischen Angelegenheiten ebendaselbst 1815. In: R. Naumann: Aus dem Jahre 1813. Leipzig: T. O. Weigel, 1869, S. 87-118

Mikaberidze, A., Pavel Pushin's Diary of the 1812-1814 Campaigns. Tbilisi: Napoleonic Society of Georgia, 2011, 189 S.

Mikaberidze, A., Ilya Radozhitskii's Campaign Memoirs. Part I: 1812. Tbilisi: Napoleonic Society of Georgia, 2011, 153 S.

Wickede, J., Ein vielbewegtes Leben: Nach den Aufzeichnungen des Kais. Russischen Obersten Friedrich Reinhardt. Hrsg., Hannover: C. Rümpler, 1873, 280, 303, 309 S.

Rochechouart, L.-V.-L. de, Souvenirs sur la révolution, l'empire et la restauration. Paris: Plon, 1889, 539 S.

Palmer, A. Alexander I. [von Russland]: Der rätselhafte Zar. Frankfurt a. M.: Ullstein, 1994, 410 S.

Rheden, H. v., Aus schwerer Zeit : Erlebnisse des Husaren-Rittmeisters Karl v. Rheden in den Freiheitskriegen 1810 - 1816. Frankfurt a.M.: Jos. Gottlieb, 1915, 24 S.

Koischwitz, O., Sacken und Horn. Die Kämpfe der Russen und Preußen vor und nach der Katzbachschlacht bei Bunzlau am Bober. Bunzlau: E. Muschket, 1913, 80 S.

(Sauerborn.) Waffenthat eines Husaren-Wachtmeisters im Feldzuge von 1813. In: Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft, und Geschichte des Krieges, Jg. 9 (1827), S. 103 – 115

Schischkoff, A., Kurzes Tagebuch während des Krieges mit Frankreich im Jahre 1812 und in den folgenden. Übers. K. F. v. Grossheinrich, St. Petersburg: Kaiserlich russische Akademie, 1841, 2 Bde. (von 4), 157, 143 S.

Schischkow, A., Memoiren des Admirals A. Schischkow über die Zeit seines Aufenthalts bei der Person des wohlseligen Kaisers Alexander I (in Function eines Staatssecretärs) während des Krieges mit den Franzosen in den Jahren 1812 bis 1814. Leipzig: P. G. Kummer, 1832, 195 S.

Schubert, F. v., Unter dem Doppeladler. Erinnerungen eines Deutschen in russischem Offiziersdienst 1789 - 1814. Stuttgart: K. F. Koehler, 1962, 390 S.

Simon, J. N., Kriegs-Abenteuer in Deutschland, der Schweiz, Spanien, Rußland und Frankreich während des Zeitraums von 1805 bis 1815. Oldenburg: Schulze, 1849, 212 S.

Hofmann, P., Alexander Suworow: Der unbesiegte Feldherr. Berlin (Ost): Militärverlag, 1986, 244 S.

Tchitchagoff, P., Mémoires de l`amiral Tchitchagoff  (1767 - 1849): Avec une notice biographique. Leipzig: A. Franck, 1862, 228 S.

Varnhagen von Ense, K. A., Geschichte der Kriegszüge des Generals Tettenborn während der Jahre 1813 und 1814. Stuttgart: J. G. Cotta, 1814, 202 S.

Tiedemann. Tagebuch und Briefwechsel des Oberstlieutnants v. Tiedemann aus dem Jahre 1812, Hrsg. M. Lehmann, Jahrbuch für die Deutsche Armee und Marine, Bd. 24, S. 117-148

Bernhardi, T. v., Denkwürdigkeiten des kaiserlich russischen Generals von der Infanterie Carl Friedrich Grafen von Toll. Leipzig: O. Wigand, 1865, 2. Aufl., 503, 530, 619, 444, 448 S.        

Uxkull, B., Armeen und Amouren. Ein Tagebuch aus napoleonischer Zeit. Hamburg: Rowohlt, 1965, 322 S.

Vietinghoff, R. v., Kriegstagebuch des Frhrn. Reinhold v. Vietinghoff vom J. 1806/07. Baltische Chronik (?), ca. 1899, S. 1-36

Wardenburg. Leben des Großherzoglich Oldenburgischen Generalmajors W. G. F. Wardenburg. Oldenburg: Schulze, 1842, 290 S.

Wartensleben, J. Graf v., Nachrichten aus dem Geschlechte der Grafen von Wartensleben : Nr. 144. Cäsar Scipio Alexander [Graf v. Wartensleben]. Berlin: A. Rauck, 1858, S. 237-247

Demme, H.; Kabisch, K.-H., Ferdinand Freiherr von Wintzingerode: russischer General und deutscher Patriot. Sonderausgabe der Eichsfelder Heimathefte, 1986, 95 S.

Wintzingerode, W.-C., General der Kavallerie Ferdinand Freiherr von Wintzingerode (Ein Lebensbild aus den napoleonischen Kriegen). Arolsen: C. Loewie, 1902, 199 S.

Sayn-Wittgenstein-Berleburg, L. de, Lettres du Feld-Maréchal Prince de Sayn-Wittgenstein-Berlebourg à sa femme pendant les guerres napoléoniennes 1804-1814. Lausanne: Payot & Cie, 1905, 185 S.

Hachenburg, Prinz zu Sayn und Wittgenstein, A. Graf v., Ludwig Adolf Peter Fürst zu Sayn und Wittgenstein, Kaiserlich Russischer General-Feldmarschall 1768/69-1843. Hannover: Walter Dorn, 1934, 198 S.

Wahl, A.; Stockhorner, O. Frh. v., Aus der Korrespondenz Ludwig von Wolzogens. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt, 1911, 49 S. (Sonderdruck aus der "Deutschen Revue", Nov./Dez. 1911)

Brose,, F., Ludwig von Wolzogen und der russische Feldzug von 1812. Zugl. Diss. Univ. Tübingen, Borna u. Leipzig: R. Noske, 1913, 69 S.

Wolzogen, L. F. v., Memoiren des königlich preußischen Generals der Infanterie Ludwig Freiherr v. Wolzogen. Leipzig: O. Wigand, 1851, 311, CXXXVI S.

Wiebeking, C. F. v., Biographie des Herzog Alexander von Württemberg: Chef und Generaldirektor der öffentlichen Bauwerke des Russischen Reiches und der innern Communicationen. München: G. Jaquet, 1835, 32 S.

Helldorf, Frh. v., Aus dem Leben des Kaiserlich Russischen Generals der Infanterie Prinzen Eugen von Württemberg. Aus dessen eigenhändigen Aufzeichnungen so wie aus dem schriftlichen Nachlaß seiner Adjutanten gesammelt und herausgegeben vom Freiherrn von Helldorf, General-Major z. D. Erster Theil, Zweiter Theil, Dritter Theil. Berlin: G. Hempel, 1862, 160, 169, 119, 180 S.

(Württemberg, E. v.,) Die Feldzüge von 1806 und 1807 in Polen und Preußen : Von einem Augenzeugen im kaiserlich-russischen Heere. ÖMZ, 1842, 7. u. 8. Heft, S. 3-28, 115-140

Württemberg, E. v., Erinnerungen aus dem Feldzuge des Jahres 1812 in Rußland. Breslau: Graß u.a., 1846, 235 S.

Hofmann, Georg Wilhelm v., Die nachgelassene Correspondenz zwischen dem Herzog Eugen von Württemberg und dem Chef seines Stabes während der Kriegsjahre von 1813 und 1814, dem damaligen Obersten in russischen, und späterhin General in preußischen Diensten, von Hofmann sowie ein skizziertes Lebensbildes des letzteren. Cannstatt: G. A. Stehn, 1883, 128 S.

Württemberg, E. v., Memoiren des Herzogs Eugen von Württemberg. Frankfurt a. O.: G. Harnecker & Co, 1862, 337, 298, 377 S.

Ow, M. v., Herzog Eugen von Württemberg: Kaiserlich Russischer General der Infanterie 1788-1857. Berg am Starnberger See: K. Vowinckel, 2000, 150 S.

(Anonym.) Tagebuch des Prinzen Eugen von Württemberg vom 1ten Mai bis zum 4ten Juni 1813. Beiheft zum Militair-Wochenblatt für Juli 1855, S. 5-23

Mikaberidze, A., The Czar’s General: The Memoirs of a Russian General in the Napoleonic Wars: Alexey Yermolov. Welwyn Garden City: Ravenhall Books, 2005, 252 S.